Ausgabe Dezember 2003

ANGST IM DREHZAHL-KELLER?

Das muß nicht sein. Denn aus dem Hause Micron kommt nun die Zeta-Krümmeranlage für Kawasakis Z 1000. Das schmucke Rohrgeflecht sorgt für deutlich mehr Schub in den Niederungen der Drehzahl-Skala ist außerdem sehr kompakt verlegt und fällt im Vergleich mit dem Serien-Ensemble vergleichsweise leicht aus: Zusammen mit dem EG-Endtopf aus Alu kann man sich fast zehn Kilo sparen mit der Racing-Tüte aus Titan sind es sogar etwas mehr als elf. Mit Hilfe einer modifizierten Airbox und dem sagenhaften Power Commander (in diesem Fall der Power Commander III usb) läßt sich auch der obere Teil der Leistungskurve anheben – um bis zu elf PS. Wer Frankensteins Enkelin auf die Sprünge helfen möchte wendet sich an: Micron Systems GmbH Boxdorfer Str.13 90765 Fürth-Sack Fon: 0911/936740
Web: www.micronsystems.de

 

IN DIE EISEN!

Spiegler Spiegler-Bremse in der Hand – wer bremst am schönsten im ganzen Land? Gewiß die Serien-Stopper hier bremsen heute noch ganz famos. Doch wehe der Gegner geht mit Stahl-ummantelten Teflon-Leitungen auf dich los: Dann ist der in Windeseile – über alle sieben Berge. Ganz im Ernst: Serienmäßige Gummi-Bremsleitungen sollten laut Hersteller sowieso alle drei bis vier Jahre ausgetauscht werden. Wer das nicht tut wird zwar nicht gleich von Schneewittchen überholt muß sich aber im Falle eines Schadenfalles mit häßlichen Versicherungs-Zwergen rumschlagen die sich wegen der Hersteller-Empfehlung branchentypisch vorm Bezahlen drücken möchten. Stahlflex-Leitungen mit Teflon-Innenseele halten dagegen ein ganzes Motorrad-Leben lang. Außerdem kann sich das Metallgeflecht nicht ausdehnen sorgt so für ein glasklares Bedienungsgefühl und natürlich auch für deutlich gesteigerte Brems-Performance. Und das schönste ist: Spiegler bietet seine soliden Leitungen jetzt bereits ab 39,95 EUR an. Ein Maßgeschneidertes Angebot fürs eigene Krad gibt’s im Web unter: www.spiegler.de/html/Kontakt/angebot_anfordern_2.html. Wer sich einfach mal bei Spiegler umschauen möchte tippt einfach www.spiegler.de ein. Des Bremsen-Gurus Hauptquartier: Spiegler Bremstechnik GmbH Kunzenweg 16 79117 Freiburg Fon: 0761/611010
E-Mail: service@spiegler.de

 

 

BLAU MACHT GLÜCKLICH

Kosti macht blau. Und zwar mit seinen bewährten und in eben diesem Farbton hinterleuchteten Digital-Uhren. Die interessanten Instrumente stecken nicht nur in klassisch runden Fassungen sondern neuerdings in einem gediegenen Chromgehäuse das in Neigung und Höhe je nach Gusto variabel justierbar ist. Eine stimmige Komposition aus moderner Technik in klassischem Ambiente. Außerdem ist der Preis heiß: Für Drehzahlmesser Tacho und Kontroll-LEDs im funkelnden Gehäuse ruft Kostner’s Streetbikes einen Kurs von 295,- EUR (plus Porto) auf. Kontakt: Kostner’s Streetbikes Perschener Str.30 92507 Nabburg Fon: 09433/201150
E-Mail: motorrad_kostner@t-online.de Web: www.kostners-streetbikes.de

 

 

 

© by fighters  info@fighters-magazin.de

[Home] [News] [Abo] [TÜV] [Galerie] [Archiv] [Termine] [Links] [Forum] [Impressum]