fbf

News Januar-Ausgabe 2009

 

Doppelschlag

Gleich zwei Neuigkeiten hat man in Freiberg zu verkünden: Bei Extremebikes hat man die Produktpaletten0109_news_extrembike_2 um einen Höcker und eine Maske erweitert. Das Hinterteil wird kryptisch mit „FZ 1“ bezeichnet und paßt universell – besonders gut jedoch an Fireblades vom Typ SC 28 bzw. SC 33. Der Tankanschluß ist 24 cm breit, die Sitzfläche ungefähr 25 cm lang. Die Dimensionen der „Diversion“ genannten Maske betragen dagegen circa 190 x 110 x 180 Millimeter (BxHxT), und das gute Stück ist mit einem straßenzugelassenen DE-Scheinwerfer im Mn0109_news_extremebikes_1ini-Format bestückt. Beide GfK-Komponenten haben eine Gelcoat-Oberfläche und kommen mit einem Materialgutachten zu euch nach Hause. Allen Interessenten sei noch gesagt, daß der Preis sich angenehm niedrig gestaltet. Der Maske schlägt mit 219,- und der Höcker gerade mal mit 209,- europäischen Währungseinheiten zu Buche. Alles weitere zu diesem Angebot gibt es unter: Extremebikes, Dresdner Straße 28, 09599 Freiberg, 037 31 / 69 26 15, 0163 / 27 84 386, www.extremebikes.de


Motor-Doping

Handn0109_news_nano_zkbaauflegen, Beschwöungsformeln, Schlangensirup... – die Liste von allerlei Zaubermittelchen zur Motor-optimierung im Handumdrehen ist lang. Doch nun ist ein Doping-Mittel aufgetaucht, dessen Wirkungsweise ungemein überzeugend klingt. Anwendunn0109_news_nanovit2008ag und Prinzip sind simpel wie logisch: Nano Vit gibt‘s in einer handlichen Pulle, in der reibungsmindernde Stoffe hochkonzentriert sind. Es wird dem normalen (Mineral-)Motoröl einfach beigemixt, ist aber trotzdem kein Additiv: Das nanotechnische Zeug trennt sich während des Betriebs komplett vom Schmierstoff und schlägt sich auf den Motorinnereien als extrem glatter Film nieder. Und zwar nicht als starrer Belag (wie zum Beispiel bei keramischen Beschichtungen) sondern eher wie ein flexibler Schwan0109_news_nanovit_0893mm, der sich den Gegebenheiten dynamisch anpaßt. Sinn der Nummer: Reduzierung der inneren Reibung, Verschleißminimierung – und damit natürlich auch eine Erhöhung des Wirkungsgrads. Gerade bei gleitgelagerten Motorrad-Motoren (betrifft also quasi fast alle Aggregate der letzten 20 Jahre) mit ihren relativ hohen Drehzahlen ist das schon eine ernsthafte Ansage. Bei Versuchen an der Uni Lübeck wurden die Reibungsverluste sogar um Größenordnungen im hohen zweistelligen Prozentbereich gedrückt. Eine Verminderung mechanischer Widerstände im Motor senkt Verschleiß und Verbrauch – aber die Leistung, die sonst in unnützer Reibung verschleißfördernd verpufft, steht damit zwangsläufig zur Verfügung. Damit sinken natürlich auch schädliche Emissionen. Der TÜV gab der liquiden Innovation übrigens bereits seinen Segen, die großen Kfz-Hersteller ebenfalls. Nähere Infos gibt‘s auf der Nano Vit-Homepage: www.msh-nanovit.de, Kontakt via Peter Becker: Postfach 2022, 46350 Südlohn, Fon: 02862/416503, eMail: p.becker.ar@t-online.de


Bad Boys...

…Toys – es gibt wieder Neuigkeiten vom RW Superbike-Shop. Aktuelles Thn0109_news_rw_fzr_2ema: Retro-Look. Sowohl n0109_news_rw_fzr_1für Yamahas Fazer-Modelle als auch universell passend, sind folgende Teile neu im Programm: Sitzbank „Bad Place 4“ (ab 430,00 Euro), eine Hinterradabdeckung (ab 150,00 Euro), Schutzblech vorne (ab 140,00 Euro), Bugspoiler ab (203,00 Euro) und die Verkleidung „RW Fighter 8“ (ab 390,00 Euro). Nähere Infos gibt’s per Fon: 08821/76963 oder im Web: www.rw-shop.de


FastBike 4

Mutti, der Gasmann ist wieder da! Am 27. November ist es endlich so weit: Die neueste Ausgabe unseres furios gestarteten Schwestermagazins FastBike erscheintCover_FB4 – von und für normale Leute mit Benzin im Blut. Diesmal unter anderem mit folgenden Themen: Ein Ritt auf Andreas Meklaus GSX-R 1000-Superbike, einem R6-Vergleich (Serie/Track-Eisen), eine GS 1000 mit über 180 PS, einem Exemplar von drei jemals gebauten Spezial-Bakker-Renner, Reportagen von der Speedweek, aus der Alt-Superbike-Szene sowie vom Biketoberfest. Dazu kommen technische Artikel (Quickshifter/Synchronsation), und der erste Kontakt mit dem kommenden BMW-Superbike darf da natürlich auch nicht fehlen – sowie viele weitere Highlights. Natürlich jenseits der political correctness: Wir woll’n Spaß, wir geben Gas!
FastBike #4 – beim gutsortierten Zeitschriften-Dealer für 4,90 EUR zu haben und bei folgenden Motorrad-Spezialisten: Kiefer Raceparts (www.kiefer-raceparts.de), MGH Motorradteile (www.mgh-shop.de) und Steffens Motorradladen (www.steffens-motorradladen.de) oder direkt bei uns per „marketing@cockroachmedia.de“ (das Heft kommt dann versandkostenfrei für 5,- EUR in Briefmarken oder als Schein).

 


Ausgabe Januar 2009

n0508_cover_0508


Zum Anklicken und Anlesen:

n0408_rau_s26thumb


n0408_s020thumb


n0408_s038thumb


n0508_s006_new


n0408_s082thumb

 

Inhalt

06 Suzuki GSX 1100
12 Kawasaki Zephyr 750 
18 News
22 Suzuki B-King 
28 Kawasaki GPz 900R 
36 Ducati 900 SS 
42 Suzuki GSX 1100
54 Fighter des Jahres Pt.2 
60 Izax GSX-R 1100
68 Kawasaki Z 1000J ...
74 Streetlife: Maximiert
78 Portrait: Asphalt Cowboyz
85 Streetlife: Burner King
88 Streetlife: Nomen est omen

 


Vorschau auf die kommende Ausgabe
- ab dem 29. Januar im Handel

STREET-DRAGSTERn0109_cover_vorschaugsx_0209

Nachdem er jahrelang auf unzähligen Dragstrips sein Unwesen getrieben hatte, wollte John Mills es mal „ein wenig ruhiger“ angehen lassen, und so entdeckte er die Fighterei für sich. Doch irgendwann mußte John ernüchtert feststellen, daß ihm bei seiner liebevoll überarbeiteten XJR schlichtweg der Druck fehlte. Die Folgen waren abzusehen: John erbeutete eine GSX 1400 und sorgte dafür, daß der Brocken im Ernstfall über 400 Pferdestärken entwickeln kann. Wenn schon, denn schon. Alle Details zu diesem turbogeladenen Steroid-Bomber gibt’s im nächsten Heft.


SPONDON ZX10R

Carlton hat nicht nur einen merkwürdigen Namen, sondern auch eine ganz eigen0109_vorschau_spondonzx10_109ne Art, mit Schicksalsschlägen umzugehen: Als er sich und seine geliebte Z1000 aufs Übelste zerlegte, nutzte er den anschließenden Krankenhaus-Aufenthalt, um voller Eifer den Aufbau eines neuen fahrbaren Untersatzes zu planen. Kaum hatte er den Fuß wieder über die eigene Schwelle gesetzt, machte er sich schon an die Umsetzung seiner Ideen. Spondon meets Kawasaki meets NOS. Das Ergebnis dieser sportlichen Fusion ist bald bei uns zu sehen...

 


FIGHTING U.S.A.

In den Vereinigten Staaten von Amerika boomt die Fighter-Szene. Zwar ist n0109_vorschau_np7l1501man hier inzwischen den Kinderschuhen entwachsen, steckt aber dafür jetzt entwicklungstechnisch mitten in der Pubertät. Doch das hat auch sein Gutes, denn schließlich ist dieser Lebensabschnitt ja bekanntlich von Rebellion und allgemeinem Austoben geprägt. Daher haben wir unseren Ratgeber „Bio-Soziologie für Anfänger“ eingepackt und sind nach Übersee gerudert, um uns den Zirkus einmal aus der Nähe anzusehen.


 

n0408_s020thumb
n0408_s020thumb
n0408_s020thumb
n0408_s038thumb
n0508_s006_new